Security Policy

Security Policy Logo

Eine Sicherheitsrichtlinie (Security Policy) für alle Mitarbeiter eines Unternehmens oder einer Behörde bezüglich dem Umgang mit Informationstechnologie und vertraulichen Daten ist in unserem digitalen Zeitalter ein "Muss". Es schafft rechtliche Rahmenbedingungen und Klarheit für alle, ob z.B. während der Arbeitszeit privat gesurft werden darf, wie man mit Passwörtern umzugehen hat oder ob eigene (private) Geräte im Unternehmen verwendet werden dürfen (Stichwort BYOD - "bring your own device").

Falls Sie noch keine eigene Security Policy haben (oder falls Ihre Security Policy veraltet ist) berät Sie TechniData TCC Products gern zu diesem Thema und hilft Ihnen, zusammen mit Ihrem Datenschutzbeauftragten und der IT-Leitung eine an Ihr Unternehmen oder Ihre Behörde angepasste Sicherheitsrichtlinie zu erstellen, oder eine veraltete Version auf aktuellen Stand zu bringen.