XING

Jetzt auf Xing empfehlen!

Teilen


Karlsruher Spendenradeln: TechniData übergibt Spende


Am Samstag, den 16. Juni 2018, fand um 16:00 Uhr im Rahmen des Mobilitätsfestivals auf dem Marktplatz in Karlsruhe im Beisein von Kulturbürgermeister Dr. Albert Käuflein die unter der Schirmherrschaft von Herrn Sozialbürgermeister Martin Lenz stehende Spendenübergabe und Ehrung der Sponsoren des „Karlsruher Spendenradeln 2018“ statt. 

Die Spende der TechniData IT-Gruppe geht an den Förderverein Stelzenmännchen e. V., der sich für krebskranke Kinder einsetzt. Sie wurde symbolisch von Matthias Schultze an die 1. Vorsitzende des Vereins überreicht, Frau Margareta Höfele.

Insgesamt nehmen 13 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der TechniData IT-Gruppe an der Aktion teil, die noch bis Ende Juli läuft.

Über das Karlsruher Spendenradeln

Radeln, werben und Gutes tun - das ist das Motto der Aktion Karlsruher Spendenradeln. Die Idee: Lokale Unternehmen werben auf Fahrrädern von ihren Mitarbeitern und spenden als Gegenleistung 40€ pro Fahrrad an eine soziale Einrichtung in Karlsruhe. Dieses Jahr nehmen fast 100 Radfahrerinnen und Radfahrer teil. Die Initiative des sozialen Startups Meinfahrradspendet UG wurde im Ideenwettbewerb Yooweedoo der Universität Kiel prämiert, gefördert durch den Stifterverband für die deutsche Wissenschaft. Mehr unter: Karlsruher Spendenradeln

Über Stelzenmännchen e. V. 

Der Verein dient dem Zweck der psychischen und sozialen Hilfe und der Nachsorge für Familien krebskranker Kinder. Er betreibt u. a. das Elternhaus Karlsruhe, das betroffenen Familien für die Zeit der stationären Behandlung kostenlos zur Verfügung steht. Mehr unter Stelzenmännchen e. V.