SimpliVity - Rechenzentrum in einer Box

Dramatische Vereinfachung der weltweiten Verwaltung von VMs, gleichzeitig hochperformant und mit deutlich niedrigerem Storagebedarf für die VMs - SimpliVity.

Die größte IT-Herausforderung: Komplexität

Moderne IT-Infrastrukturen sind durch hohe Komplexität und Heterogenität geprägt. Statt sich auf die spezifischen Anforderungen Virtueller Maschinen (VMs) und Anwendungen zu konzentrieren, müssen sich IT-Teams daher mit dem Management zahlloser verschiedener Infrastruktur-Komponenten beschäftigen. Ansätze, die vorhandenen Produkte mithilfe einheitlicher Benutzeroberflächen zusammenzuführen, unterstreichen allenfalls die Dringlichkeit des Problems – bieten aber keine echte Lösung. Die Wurzel des Problems ist, dass weder die IT-Infrastrukturebenen noch die Datenhaltung optimal auf die VMs abgestimmt sind, was in der Folge zu hohen Kosten und starren Infrastrukturen führt.

OmniCube™: Die Spielregeln neu definiert

SimpliVity hat durch ihre grundlegend neue Architektur, die das Problem veralteter Datenarchitekturen gezielt gelöst hat, (bildlich gesprochen) die Krankheit geheilt anstatt nur an den Symptomen herumzudoktern. SimpliVity erschuf eine neuartige globale Lösung, die genau auf virtualisierte, global verteilte und auch die Cloud umfassende IT-Strukturen abgestimmt ist. Durch die DVE als Herzstück eines OmniCube ist es SimpliVity gelungen, eine global verbundene und hyperkonvergierende IT-Infrastruktur anzubieten. Auf diese Weise überwindet die DVE die verschiedenen Hindernisse, die die grundlegende Verwendung der Deduplizierung begrenzt haben (im primären Datenspeicher, in Echtzeit, auf allen Ebenen eines Systems, standortübergreifend und in der Cloud, sowie mit feinkörnigen Daten). Das Ergebnis ist eine radikal vereinfachte und wesentlich kostengünstigere Infrastruktur-Plattform, die den heutigen Anforderungen einer IT-Infrastruktur wie Skalierbarkeit, Flexibilität, Leistungselastizität, Datenmobilität, globales Management und Cloud-Integration voll entspricht.

OmniCube im Überblick:

  • Alle wichtigen Infrastruktur-Dienste: Hochverfügbarkeit, Performance, Bedienbarkeit
  • Einfache, hohe Skalierbarkeit: Skalieren Sie bedarfsgerecht – OmniCube um OmniCube
  • Deduplizierung und Komprimierung in Echtzeit: Sämtliche Daten werden bei der Aufnahme dedupliziert und komprimiert, ohne die Performance zu beeinträchtigen
  • Effiziente Replizierung der Bandbreite: Schneller Datentransfer zwischen OmniCube-Systemen in verteilten Data Center-Umgebungen
  • Hohe Datensicherheit: Die Policy-Engine unterstützt Backups und Replizierung auf VM-Ebene
  • VM-zentriertes Management: Aktivitäten, Richtlinien und Management-Schritte erfolgen jeweils auf VM-Basis
  • Integration der Public Cloud: Daten lassen sich in die und aus der Public Cloud verschieben
  • Beschleunigte Cache-Performance: Ermöglicht schnelle Zugriffe auf die wichtigsten Daten
SimpliVity Logo